Stellenanzeigen

Neigen Sie bei der Arbeit zu ...

... Kopfschmerzen?
... Antriebslosigkeit?
... gelegentlichem Brechreiz?
... genereller Unzufriedenheit?
Die Symptome eines schlechten Arbeitsplatzes lassen sich gezielt mit einer Bewerbung
an die Falken Apotheke lindern.

Was müssen Sie vor der Anwendung beachten?
Die Anwendung sollte ausschließlich von PTAs oder Apothekern (m/w/d) durchgeführt werden, die ab sofort in Teil- oder Vollzeit bei uns arbeiten möchten.
Sehen Sie von der Anwendung ab, wenn Sie glauben Penicilline ist ein italienischer Frauenname und Placebo nur eine Band.

Art der Anwendung:
Falls nicht anders verordnet, reicht 1x per Mail an:
info@falken-apotheke-duesseldorf.de
Ansprechpartner: Apotheker Michael Makoschey

Wenn Sie die Anwendung abbrechen, können sich die vorhandenen Beschwerden erneut verschlimmern. In diesem Fall sollten Sie sich unverzüglich die Frage stellen, ob Sie mit Ihrer Jobsituation zufrieden sind.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Die Einreichung Ihrer Bewerbung kann zu einem Vorstellungsgespräch führen. Wie alle Bewerbungen kann auch diese Bewerbung positive Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Folgende Zustände konnten bereits beobachtet werden:

Häufig:
Liquider durch übertarifliche Bezahlung Ausgeglichener durch schnellen Überstundenausgleich Selbstsicherer durch eine gut betreute Einarbeitungsphase

Sehr häufig:
Gute gelaunt durch ein kollegiales und freundliches Betriebsklima Produktiver durch einen modernen Arbeitsplatz mit automatisiertem Warenlager Kommunikativer durch zahlreiche Stammkunden Wissbegieriger durch Fort- und Weiterbildungen Sorgenfreier durch betriebliche Altersvorsorge
Zufriedener durch einen langfristigen Arbeitsplatz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Falken Apotheke
Tel: 0 21 1 / 97 69 96 7

Jetzt bewerben



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Falken Apotheke

Michael Makoschey e.K.
Apotheker

Kölner Landstraße 176
40591 Düsseldorf

Rufen Sie uns an:

0 21 1 / 97 69 96 7

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 0 21 1 / 97 69 96 8

Rufen Sie uns an:

0 21 1 / 97 69 96 7

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
8.00 Uhr - 18.30 Uhr, durchgehend
Samstag
8.30 Uhr - 14.00 Uhr